Blaue Tonne

Für die Leerung sowie Bereitstellung, Nachfragen und Reklamationen der Blauen Tonne ist die Fa. Remondis zuständig.
Bitte wenden Sie sich bei auftretenden Problemen direkt an diese. Blaue Tonnen können dort telefonisch bestellt werden.
Die Termine für die Abfuhr der Tonne entnehmen Sie bitte dem Abfallkalender.

Befüllung der Blauen Tonne

Was darf rein ?
Das gesamte Papier und die Kartonagen die im Haushalt anfallen (z.B. Papier und Kartonagenverpackungen, Büropapier, Zeitungen, Illustrierte, Kataloge, Reklamedrucke usw.) 
Grundsätzlich gilt !
Das Altpapier muss frei von Verunreinigungen sein 
Auf keinen Fall 
in die Papiertonne !
Hausmüll, Gartenabfälle, Blumenerde und Pflanzen, Schrott, Teerpappe, Tapetenreste und abgelöste Tapeten, Windeln, Holz jeglicher Art, Kunststoffe jeglicher Art. Dosen, Folien und Kunststoffverpackungen sowie Tetrapack und Verbundstoffe gehören in den Gelben Sack. Glasflaschen in die Glascontainer.

Hausmüll in der Papiertonne oder dem Glascontainer gilt als illegale Müllentsorgung und wird als Ordnungswidrigkeit verfolgt.

Bitte das Papier nicht unnötig zerkleinern, sondern möglichst großflächig in die Tonne werfen, das erleichtert die Sortierung

zurück zu was erledige ich wo