An das Bürgermeisteramt

-Rechnungsamt-

79297 Winden im Elztal
 
 

Antrag auf Hundesteuerbefreiung
 
 

Hiermit beantrage ich die Steuerbefreiung für meinen Hund nach § 6 der Satzung über die Erhebung der Hundesteuer (Hundesteuersatzung) vom 23.11.2005.
 
 
 
 

Ich beantrage Steuerbefreiung aus folgendem Grund:

Steuerbefreiung ist zu gewähren für das Halten von Hunden:
 
 

  die ausschließlich dem Schutz und der Hilfe blinder, tauber oder sonst hilfsbedürftiger Personen dienen. Sonst hilfsbedürftig nach Satz 1 sind insbesondere Personen die einen Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen >B<, >BL<, >aG< oder >H< besitzen

  die die Prüfung für Rettungshunde oder die Wiederholungsprüfung mit Erfolg abgelegt haben und für den Schutz der Zivilbevölkerung zur Verfügung stehen

  die zur Bewachung von Gebäuden im Außenbereich, wenn dies nach Lage der örtlichen Verhältnisse erforderlich ist.
 
 

Name u. Anschrift des Hundehalters:

__________________________________

__________________________________
 
 

Ort, Datum

__________________________________
 
 

__________________________________

Unterschrift