Das Schadstoffmobil kommt!

Beim Schadstoffmobil des Landkreises Emmendingen können kostenlos schadstoffhaltige Abfälle abgegben werden. Außerdem wird auch Elektroschrott wie Fernseher, elektrische Haushalts- und Heimwerkergeräte, Kabel, PC´s und Zubehör angenommen.

Schadstoffhaltige Abfälle sind zum Beispiel:

Verpachungen immer verschlossen und am besten in der Originalverpackung zur Sammelstelle bringen.
Die Abfälle dürfen nur direkt beim Schadstoffmobil abgegeben und niemals vorher abgestellt werden.
(Gefahr für Kinder und Tiere!)
Kanister dürfen nur bis maximal 20 Liter Inhalt angenommen werden.
Auf keinen Fall mehrere Stoffe zusammenschütten wegen Explosionsgefahr.
Gasflaschen werden nicht angenommen.
Dispersionsfarben (Wandfarbe, Fassadenfarbe, Abtönfarbe) und Edel- und Reibeputz werden beim Schadstoffmobil nicht angenommen. Altöl können Sie gegen Vorlage des Belegs dort zurückgeben, wo Sie es gekauft haben. Kleinmengen bis zu 2 Liter werden beim Schadstoffmobil angenommen.

Weitere Auskünfte und Info´s zur Schadstoffsammlung: Tel.: 07641/451-456