Nachrichten-ArchivAlle aktuellen Nachrichten
 Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR)

Aktuelles

Im letzten Jahr wurde unsere Gemeinde als Schwerpunktgemeinde im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) für die Jahre 2018 bis 2022 anerkannt. Zusammen mit dem Regierungspräsidium Freiburg und der Kommunalen StadtErneuerung GmbH fand am Montag, 29. Januar 2018 eine Bürgerinformationsveranstaltung statt, in der über die geplanten Maßnahmen der Gemeindeentwicklung informiert und der Förderbereich privat Wohnen vorgestellt wurde.

Präsentation zur Bürgerinformationsveranstaltung 29.01.2018

geändert am 30.01.2018 von Becherer Silvia


 Bodenrichtwerte zum 31. Dezember 2016

Aktuelles

Der Gutachterausschuss der Gemeinde Winden im Elztal hat am 27. Juli 2017 die in Anlage ersichtlichen Bodenrichtwerte zum 31. Dezember 2016 ermittelt.

Bodenrichtwerte 31. Dezember 2016

geändert am 03.08.2017 von Eva Granget


 Auslegung der Hochwassergefahrenkarte

Aktuelles

Nach § 65 Abs. 1 und 2 Wassergesetz - WG werden Überschwemmungsgebiete in Karten eingetragen, die in den Wasserbehörden und Gemeinden eingesehen werden können.

Als Überschwemmungsgebiete sind kraft Gesetzes insbesondere die Fläche festgesetzt, die bei einem 100-jährlichen Hochwasserereignis (HQ 100) überschwemmt oder durchflossen werden.

weiterlesen

geändert am 22.06.2016 von Eva Granget


 Wini der bärenstarke Teddy aus Winden im Elztal

Aktuelles
Wini der bärenstarke Teddy aus Winden im Elztal

Manchmal nehmen die kleinsten Dinge in unserem Herzen den größten Platz ein.

Da eine Geburt etwas ganz Besonderes ist, bekommen die kleinen neugeborenen Windener Mädchen und Buben ein Teddyschnuffeltuch vom Rathaus geschenkt.
Das Schnuffeltuch entspricht der europäischen Spielzeugsicherheitsrichtlinie nach EN71 und besteht aus 100 % Polyester.
Es enthält den Schriftzug Winden im Elztal ist bärenstark! die in den Gemeindefarben rot und weiß gehalten sind.

Wir wünschen allen neugeborenen Kindern viele kuschelige Stunden mit unserem Wini.

Klaus Hämmerle
Bürgermeister


geändert am 23.03.2016 von Eva Granget


  "Mobil im Tal" Neue Mitfahrzentrale

Aktuelles

Ein Projekt der Gemeinden Biederbach, Elzach, Gutach im Breisgau, Simonswald, Winden im Elztal und der Großen Kreisstadt Waldkirch (Zweitälerland) im Landkreis Emmendingen.

Hier können Sie sich für unsere Mitfahrplattform Zweitälerland anmelden:
Klicken Sie einfach auf den folgenden Button und Sie werden zu Anmeldung für unsere Mitfahrlösung weitergeleitet:

zum Mitfahrportal Zweitälerland

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an SAP TwoGo. 

weiterlesen

geändert am 02.03.2016 von Eva Granget


Die letzten 10 News