Nachrichten-ArchivAlle aktuellen Nachrichten
 Wohnung zu vermieten

Aktuelles

Ab dem 1. November 2020 ist im Ortsteil Niederwinden, Hauptstraße 83 (ehemaliges Rathaus Niederwinden) eine vier-Zimmerwohnung mit Küche, Bad/WC, Flur und Kelleranteil zu vermieten. Die Wohnfläche beträgt 78,27m². Die monatliche Kaltmiete beträgt 380,00 Euro, zzgl. Nebenkosten. Interessenten werden gebeten Ihre Bewerbung bis Freitag, 2. Oktober 2020 - 12:00 Uhr schriftlich bei der Gemeinde Winden im Elztal, Bahnhofstraße 1 in 79297 Winden im Elztal oder per E-Mail gemeinde@winden-im-elztal.de einzureichen.
Für Auskünfte steht Ihnen Herr Öhler vom Rechnungsamt, Telefon 07682 9236-20 oder E-Mail: oehler@winden-im-elztal.de zur Verfügung.


geändert am 22.09.2020 von Eva Granget


 Verkehrsfreigabe - Ortsumfahrung B294 1. Bauabsch.

Aktuelles
Verkehrsfreigabe - Ortsumfahrung B294 1. Bauabsch.

Am vergangenen Montag, 21. September 2020 wurde, gut fünf Jahre nach dem feierlichen Spatenstich am 17. November 2015, der erste Bauabschnitt der Ortsumfahrung B 294 Winden im Elztal, die Umfahrung des Ortsteils Niederwinden, für den Verkehr freigegeben. Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie konnte die Verkehrsfreigabe leider nicht mit der Bevölkerung im einst vorgesehenen Rahmen gefeiert werden. An dieser Stelle möchte ich nochmals allen für den unermüdlichen Einsatz und hervorragende Unterstützung danken. Ich wünsche allen Verkehrsteilnehmern eine angepasste, sichere und unfallfreie Fahrt.
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Hämmerle, Bürgermeister


geändert am 22.09.2020 von Eva Granget


 Zuwendungen für die Sanierung Straßenbeleuchtung

Aktuelles
Zuwendungen für die Sanierung Straßenbeleuchtung

Die Gemeinde Winden im Elztal erhält eine Zuwendung aus den Mittel der Nationalen Klimaschutzinitative für Sanierung Straßenbeleuchtungen - Förderkennzeichen: 03K13066

In der Gemeinde Winden im Elztal wurden im Juli dieses Jahres 114 herkömmliche Straßenlampen durch umweltfreundlichere LED-Lampen ausgetauscht.

Die Maßnahme wurde vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert und von der Netze BW GmbH ausgeführt.

Ziel ist es nach und nach die bestehende Straßenbeleuchtung auszutauschen und durch energieeffizientere Lampen zu ersetzen um einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

weiterlesen

geändert am 21.09.2020 von Eva Granget


 Corona-Teststation in Malterdingen

Aktuelles

Die Öffnungszeiten der Corona-Teststelle in Malterdingen (Riegelerstrasse 7, Ecke Riegeler / Gewerbestrasse, Einfahrt über Gewerbstrasse) sind ab Montag 21. September 2020 wie folgt geändert:

Montag bis Freitag von 17 bis 19 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 11 bis 13 Uhr.

Die Teststation wird nach wie vor als Drive-through betrieben, das bedeutet die Testpersonen fahren im Auto vor und der Abstrich wird durch das geöffnete Autofenster vorgenommen. Wer getestet werden will, benötigt für einen Test seine Versichertenkarte.

weiterlesen

geändert am 22.09.2020 von Eva Granget


 Einladung zur Gründungsversammlung

Aktuelles

Einladung zur Gründungsversammlung der Nahwärmegenossenschaft Winden im Elztal

Am Donnerstag, 1. Oktober 2020 findet um 19:30 Uhr in der Mehrzweckhalle im Ortsteil Oberwinden, Reschenberg 7, 79297 Winden im Elztal die Gründungsversammlung der Nahwärmegenossenschaft Winden im Elztal statt.
Zweck der Genossenschaft ist die wirtschaftliche Förderung und Betreuung der Mitglieder durch Belieferung mit Nahwärme und die eigenständige und umweltfreundliche Energieerzeugung durch erneuerbare Energien.
Gegenstand des Unternehmens ist die Initiierung von Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien, insbesondere der Betrieb eines Nahwärmenetzes für angeschlossene Mitglieder in Winden im Elztal und Abschluss der entsprechenden Verträge mit Lieferanten und Kunden, die Erzeugung der erforderlichen Energie in eigener Regie, die Beantragung von Fördermitteln und das Einwerben von Drittmitteln zur Finanzierung der Unternehmensziele.

weiterlesen

geändert am 17.09.2020 von Eva Granget


 Kinderferienprogramm 2020

Aktuelles
Kinderferienprogramm 2020

Vielen herzlichen Dank sagen wir allen mitwirkenden örtlichen Vereinen, vielen Privatpersonen und dem DRK Ortsverein Oberprechtal mit ihren vielen fleißigen Helferinnen und Helfern für Ihren tollen Einsatz. Mit Ihren Ideen und Ihrem großen ehrenamtlichen Engagement haben Sie uns dabei unterstützt, dieses Kinderferienprogramm trotz der aktuellen Situation durchzuführen. Sie haben dafür gesorgt, dass die Kinder in unserer Gemeinde auch in diesem außergewöhnlichen Jahr wieder ein schöne Ferienzeit erleben durften. 15 Programmpunte an 14 Ferienprogrammtagen gab es beim diesjährigen Kinderferienprogramm. Und da dies ganz besonders wichtig ist, sagen wir hierfür allen Verantwortlichen ein ganz herzliches Dankschön. So verabschieden wir uns für dieses Jahr von euch und hoffen, dass wir im kommenden Jahr das Kinderferienprogramm ohne Einschränkungen organisieren, planen und durchführen können.
Euer Ferienprogrammteam vom Rathaus


geändert am 17.09.2020 von Eva Granget


 Durchschlag des Rettungsstollen Ost

Aktuelles
Durchschlag des Rettungsstollen Ost

Am vergangenen Samstag, 29. August 2020 erfolgte der erfolgreiche und planmäßige Durchschlag des Rettungsstollen Ost. Damit ist beim fortlaufenden bergmännischen Auffahren des Kalottenvortriebs nunmehr ein zweiter Rettungsweg über den Rettungsstollen Ost gegeben.
 
Symbolisch wurde die Heilige Barbara von Bauleiter Isidor Moser an den Projektleiter Stefan Schneider übergeben.
 
Wir wünschen allen Projektbeteiligten und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der ARGE Tunnel Brandberg weiterhin gutes Gelingen.

Glück Auf! Möge die Heilige Barbara, die Schutzpatronin der Bergleute und Mineure, stets für den nötigen Beistand sorgen.
 
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Hämmerle, Bürgermeister

weiterlesen

geändert am 01.09.2020 von Eva Granget


 Offenlage des Bebauungsplan "Am Reschenberg II"

Aktuelles

Die öffentliche Bekanntmachung zur Offenlage des Bebauungsplan und den örtlichen Bauvorschriften "Am Reschenberg II" mit allen Unterlagen zum Bebauungsplan stehen zur Verfügung.

weiterlesen

geändert am 22.09.2020 von Eva Granget


 Pflegestützpunkt Landkreis Emmendingen

Aktuelles

Der Pflegestützpunkt des Landkreises Emmendingen ist die Beratungsstelle für gesetzlich versicherte Pflegebedürftige, Angehörige und Interessierte aller Altersgruppen. Sie erhalten Informationen rund um das Thema Pflege, die regionalen Angebote und die gesetzlichen sowie kommunalen Leistungen. Ebenso bietet der Pflegestützpunkt Hilfestellung bei der Inanspruchnahme dieser Leistungen.
Die Auskünfte sind neutral, kostenlos und vertraulich. Die Beratungen erfolgen telefonisch oder persönlich im Pflegestützpunkt Emmendingen, in den Außensprechzeiten oder beim Hausbesuch.

Hier gelangen Sie zu den Kontaktdaten, Öffnungszeiten und Außensprechzeiten


geändert am 14.08.2020 von Becherer Silvia



825 Jahre Winden



B294

Zweitaelerland Logo

Pendlernetz

Naturpark Schwarzwald

Naturpark Südschwarzwald

Notfall Notfalltafel

Clutspende

Aktuelle Blutspendetermine

Telefonverzeichniss Telefonverzeichnis
Rathaus
Fundbüro Fundbüro Rathaus
   
Service
Kirche
Windener Vereine
Unsere Nachbarn
Links in und ums ZweiTälerLand
Kleinkunst, Theater, Veranstaltungen
Kino:
So sind Sie mobil:

Regio Verkehr Freiburg
www.rvf.de