Neues von der Gemeinde Winden im Elztal

27.07.2022

Stellenausschreibung Rechnungsamtsleitung (m/w/d) (Fachbedienstete/n für das Finanzwesen)

Bei der Gemeinde Winden im Elztal mit ca. 2.850 Einwohnern und 25 km nördlich von Freiburg im Breisgau gelegen, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der

                                                     Rechnungsamtsleitung (m/w/d) (Fachbedienstete/n für das Finanzwesen)


neu zu besetzen.

Ihre zentralen Aufgaben:
· Leitung der Finanzverwaltung mit Rechnungsamt, Gemeindekasse, Steuern und Abgaben, Beitragsveranlagung, Gebühren- und Beitragskalkulation
· Aufstellung, Überwachung und Vollzug des Haushaltsplanes und des Wirtschaftsplanes des Eigenbetriebs Wasserversorgung Winden im Elztal sowie der Jahresabschlüsse
· Zuschusswesen
· Umsetzung des § 2b Umsatzsteuergesetz
· Bauverwaltung sowie Begleitung gemeindlicher Hoch- und Tiefbaumaßnahmen
· Unterstützung der Verwaltungsspitze in vielfältigen Aufgabenbereichen
Die endgültige Abgrenzung des Aufgabenbereiches bleibt vorbehalten.

Ihre Qualifikationen:
· Abgeschlossenes Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH), bzw. Bachelor of Arts - Public Management (Anforderungen im Sinne der Befähigung zum Fachbediensteten für das Finanzwesen nach § 116 GemO)
· Fundierte finanz- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse
· Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit und Überzeugungskraft
· Engagierte, ergebnisorientierte und selbstständige Arbeitsweise
· Gute EDV-Kenntnisse, Erfahrungen mit der Finanz-Software SAP KM-Finanzen SMART und Veranlagung erwünscht

Wir bieten:
· Interessante und verantwortungsvolle Aufgaben mit Gestaltungsspielraum
· Ein gutes Arbeitsklima in einem dynamischen und motivierten Team
· Eine Besoldung nach Besoldungsgruppe A 12

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis spätestens 29. August 2022 an das Bürgermeisteramt Winden im Elztal, Bahnhofstraße 1 in 79297 Winden im Elztal richten, gerne auch per E-Mail an gemeinde@winden-im-elztal.de.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Andreas Schultes vom Personalamt, Tel.: 07682 9236-22, und gerne auch Bürgermeister Klaus Hämmerle, Tel.: 07682 9236-0, zur Verfügung.
Bei Bewerbungen per Post fügen Sie bitte nur Kopien Ihrer Bewerbungsunterlagen bei, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden werden. Diese werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Hier finden Sie die vollständige Stellenanzeige als pdf: