Kommunale Inklusionsvermittlerin

Nadine Hundertpfund

Stadtverwaltung Elzach
Hauptstr. 69
79215 Elzach
Tel: 07682 804 -12
Email schreiben

 

Seit Oktober 2018 bin ich in der Stadt Elzach und den Gemeinden Biederbach und Winden i. E. als kommunale Inklusionsvermittlerin tätig. Ich bin 29 Jahre alt und komme aus Siegelau. Als gelernte Erzieherin und Sozialarbeiterin aber auch privat  hatte ich bereits einige Berührungspunkte mit dem Thema Inklusion und Menschen mit Behinderung, weshalb mir dieses Thema sehr am Herzen liegt.

Es hat sich in den letzten Jahren einiges in puncto Inklusion getan, aber dennoch gibt es viele Hindernisse, welche Menschen mit Behinderung überwinden müssen, um an der Gesellschaft teilhaben zu können. Hierbei geht es nicht nur um die baulichen Aspekte, die Menschen mit Behinderung die Teilhabe erschweren können, sondern auch um die Barrieren in den Köpfen der Mitmenschen. Die Unsicherheit und Vorurteile vieler Leute rühren oftmals aus Unwissenheit aufgrund von mangelnden Berührungspunkten mit diesem Thema. Hier gilt es für mich als Inklusionsvermittlerin anzusetzen: Berührungspunkte schaffen, Barrieren (in welcher Form auch immer) abzubauen, die Belange von Menschen mit Behinderung in die Öffentlichkeit tragen und diese auf das Thema Inklusion aufmerksam zu machen.

Ich möchte für alle Menschen mit und ohne Handicap Ansprechpartnerin zum Thema Inklusion sein, um so zu einem „WIR ALLE – Miteinander inklusiv“ in Elzach, Biederbach und Winden beizutragen.