Neues von der Gemeinde Winden im Elztal

  • Im Bereich der neugestalteten Ortsmitte Niederwinden, des Kindergarten St. Martin und der Hörnleberg-Grundschule wurde durch verkehrsrechtliche Anordnung eine Tempo 20-Zone eingerichtet. In dieser verkehrsberuhigten 20 km/h-Zone gilt grundsätzlich, neben der Geschwindigkeitsbeschränkung, die Vorfahrtsregel "rechts vor links".
    Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Beachtung.

  • Liebe Einwohnerinnen,
    liebe Einwohner,
    im Rahmen des Gemeindeentwicklungskonzeptes „Winden 2030 – gemeinsam gestalten“ wurde die Neugestaltung der Ortsmitte Niederwinden gemeinsam mit den Einwohnerinnen und Einwohnern unserer Gemeinde entwickelt.

  • Die Postfiliale hat den neuen Raum im Erdgeschoss des ehemaligen Rathaus in der Ortsmitte Niederwinden, Hauptstraße 83 bezogen.

  • Die Teilnehmergemeinschaft der Zusammenlegung Winden informiert, dass voraussichtlich ab Montag, 9. Mai 2022 die Brücke über den Spitzenbach für die Zufahrt zum Dobelberg neu gebaut wird. Aus diesem Grund muss während den Bauarbeiten die Zuwegung zum Dobelberg von der Spitzenbacher Straße her für mehrere Wochen gesperrt werden. Die alternative Zufahrt erfolgt über den Hillersberg. Eine Umleitung ist ausgeschildert.
    Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

  • Zahl der mit SARS-CoV-2 infizierten Personen der Gemeinde Winden im Elztal
    Stand: Freitag, 20. Mai 2022 um 12:30 Uhr


    Aktuell: 5/ Vorwoche: 9

  • Mit Beschluss vom 26. April 2022 hat die Landesregierung die Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erneut geändert.
    Die Änderungen treten am 02. Mai 2022 in Kraft.

  • Aufgrund der sinkenden Corona-Inzidenz im gesamten Landkreis und der derzeit niedrigen Zahl der gemeldeten infizierten Personen in unserer Gemeinde wird die Maskenpflicht beim Besuch des Rathauses aufgehoben.
    Das Tragen einer medizinischen Maske oder einer FFP2-Maske in
    öffentlich zugänglichen geschlossenen Innenräumen wird generell
    empfohlen. Wir bitten, bezogen auf die Pandemiesituation, weiterhin
    umsichtig und verantwortungsbewusst zu handeln.

  • Aufgrund von § 4 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (GemO) in Verbindung mit § 1 der Verordnung des Innenministeriums zur Durchführung der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (DVO GemO) in der derzeit gültigen Fassung, hat der Gemeinderat der
    Gemeinde Winden im Elztal am 13. April 2022 folgende Satzung beschlossen:

  • Die Gemeinde Winden im Elztal benötigt für die Aufnahme und Unterbringung von kriegsvertriebenen Menschen Ihre Hilfe und Unterstützung.